Filtern
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

19 Zoll Mixer

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
JB Systems Club7-USB
(1)
JB Systems Club7-USB
284,00 € 399,00 €
Sofort lieferbar
JB-Systems MIX 6 USB
(0)
JB-Systems MIX 6 USB
259,00 € 329,00 €
Sofort lieferbar
Formula Sound FSM-400
(0)
Formula Sound FSM-400
1.099,00 € 1.420,00 €
Voraussichtich lieferbar: 3. Mai 2024
JB-Systems MIX 5.2
(1)
JB-Systems MIX 5.2
249,00 € 299,00 €
Sofort lieferbar
Omnitronic PM-444Pi
(0)
Omnitronic PM-444Pi
225,00 € 249,00 €
Sofort lieferbar
JB Systems LIVERACK-10
(0)
JB Systems LIVERACK-10
209,00 € 259,00 €
Sofort lieferbar
Hi-Level Music Manager
(0)
Hi-Level Music Manager
695,00 €
Kurzfristig lieferbar
Omnitronic EMX-5
(1)
Omnitronic EMX-5
219,00 € 269,00 €
Sofort lieferbar
Omnitronic CM-5300
(0)
Omnitronic CM-5300
414,00 € 469,00 €
Sofort lieferbar
Ecler eCOMPACT4BT
(0)
Ecler eCOMPACT4BT
749,00 € 1.038,00 €
Kurzfristig lieferbar
Hi-Level PM6000
(0)
Hi-Level PM6000
1.395,00 €
Kurzfristig lieferbar
Hi-Level RPM6000
(0)
Hi-Level RPM6000
1.395,00 €
Kurzfristig lieferbar
Audiophony Prezone642
(0)
Audiophony Prezone642
409,00 € 569,00 €
Voraussichtich lieferbar: 16. April 2024
Omnitronic RM-1422FXA
(0)
Omnitronic RM-1422FXA
379,00 € 399,00 €
Voraussichtich lieferbar: 15. April 2024

Kein Platz? - ab ins Rack!

rackmixer bannerRackmixer sind besonders kompakte Mischpulte, die für den Studio- oder Bühneneinsatz gedacht sind. Durch ihre kompakte und genormte Bauweise, lassen sie sich z.B. in einem 19 Zoll Rack montieren und können somit entweder von Bühne zu Bühne in einem Stück transportiert werden oder eine Studio-Signalkette als Festeinbau ist ebenfalls damit möglich.

Aber auch Clubs und andere Veranstalter sind ideale Kandidaten für 19" DJ Mixer. Sie sind leicht zu verstecken, stören nicht das Bühnenbild und sind "unsichtbar" von einem Mitarbeiter zu bedienen.

HE = Höheneinheit

Möchte man einen Rack-Mixer kaufen, liest man oft das Wort HE. Doch was bedeutet das überhaupt?

Rack Cases sind wie erwähnt genormt und alle sind im 19 Zoll Faktor gefertigt. Somit passen alle Geräte hier in ein 19 Zoll Rack rein. Doch wieviel Platz sie in der Höhe wegnehmen, gibt die sogenannte Höheneinheit (HE) wieder. Ein Gerät mit einer HE braucht genau einen "Slot" im Rack. Ein Gerät mit 3HE benötigt dagegen auch 3x so viel Platz in der Höhe. 1 HE entspricht 1¾ Zoll = 44,45 Millimeter.

Mixer benötigen meist mehrere Höheneinheiten, da die vielen Ein/Ausgänge und Bedienknöpfe bautechnisch mehr Platz benötigen. Vor allem Effektgeräte wie EQs, Kompressoren oder Reverbs kommen meist mit nur einer HE aus.

Bedienelemente und Verbindungen

Damit alles im kompakten Maße platz hat, sind die Ein- und Ausgänge nicht wie üblich vorne auf dem Mischpult platziert, sondern befinden sich meist komplett an der Rückseite. Das hat den Vorteil, dass enorm Platz eingespart wird. Natürlich verliert man dadurch ein Stück Flexibilität, denn ein schnell um- oder ausstecken geht nicht so schnell von statten.

Auch die Bedienelemente sind meist etwas reduzierter auf Rackmixern. So lönnen z.B. Fader, die Platz wegnehmen durch Drehregler ersetzt werden. Diese sind kleiner, lassen sich aber nicht so exakt und elegant wie ein Fader bedienen. Es gibt aber durchaus auch einige Mischpulte, die denoch komplette Faderaustattungen besitzen.

Kanäle vs. Platz

Das sich kein 24-Kanal Mischmonster im 19 Zoll Rackformat realisieren lässt, dürfte klar sein. Denoch sind Rack Mischpulte mit meist 4-8 Kanälen ausgestattet und durchaus auch bei DJs beliebt, denn viele Modelle lassen sich auch einfach auf dem Tisch oder Stand platzieren und machen denoch optisch was her. Die Kanäle sind an der Rückseite gut zu erreichen und wer keine Scratch-Orgien, wie mit einem klassischen Battle-Mixer veranstalten will, kann auch zu einem Rackmischpult greifen.

Studio Rackmixer : Universalgenie mit einem stets offenen Kanal

alesis rack mixerEin Rackmixer ist ein wahres Universaltalent, denn egal ob auf der Bühne oder im Studio - mit diesen kompakten Mischpulten hast du stets alle Mitten, Höhen und Tiefen im Griff. Seinen Namen verdankt der Rackmixer nicht etwa einer falschen Schreibweise des Wortes "Rock", sondern vielmehr der Tatsache, dass er perfekt in jedes 19" Zoll-Rack passt. Überall dort, wo Platz ein Problem ist, verwenden DJs und Producer auf der ganzen Welt deswegen Rack-Mixer.

Controller, Keyboard, Sampler, Effektgeräte, Mikrofon und dann vielleicht noch ein exotisches Instrument von der letzten Indien-Reise : Wo DJs aufschlagen, da werden mehr Kanäle benötigt als im Hamburger Hafen.

Um bei solch komplexen Routing-Aufgaben niemals den Kanal voll zu bekommen, sind Studio Rackmixer genau die richtige Wahl. Egal ob Recording, Monitoring über separate Kanäle oder Mixen mit oder ohne Presets - Rackmixer bieten Dir problemlos den Komfort ihrer großen Konsolenbrüder.

Rack Mischpult auf der Bühne: Viel für kleines Geld

Auch auf den Bühnen dieser Welt gehören Rackmixer zu den gerne genutzten Tools, denn sie ermöglich sowohl das Abmischen eines individuellen Mixes auf das InEar des Künstlers, als auch das stete Behalten der vollen Kontrolle, wenn das Signal direkt auf die PA geknallt werden soll.

Besonders beliebt sind Rackmixer zudem bei angehenden Tonleuten mit schmalen Geldbeutel, denn die kompakten Geräte liefern für ihre Größe einen Sound, der mit großen Konsolen durchaus vergleichbar ist. Natürlich ist hier wie so oft die entscheidende Frage, für welches Modell du dich entscheidest, aber richtig gute Preamps (um die geht es nämlich!) wirst du auch schon in günstigeren Modellen verbaut finden.

Oh, und wenn Du zu den Menschen gehörst, die ihr Equipment noch selbst schleppen müssen, haben wir eine extra gute Nachricht für dich: die Dinger sind super leicht! Dies hängt vor allem mit der platzsparenden und ökonomischen Bauweise zusammen.

Weitere Einsatzgebiete

19 Zoll Rackmixer sind absolute Allzweckwaffen und haben in vielen Audiosettings einen festen Platz. Hinter den Theken von Restaurants und Bars, bei professionellen Heimkino-Anlagen, selbst im HiFi-Bereich werden Rackmixer eingesetzt. Das mag auf den ersten Blick wie eine übertriebene technische Ausrüstung für einen einfach zu lösenden Einsatzzweck sein - Fakt ist aber, dass es kaum in Sachen Größe, Sound und Preis kaum ein Gerät gibt, das es mit einem Rack Mixer aufnehmen kann.

Bauweise von Rack Mixern

Die Eingänge und Ausgänge eines Rack Mixer befinden sich zumeist an dessen Rückseite, während sich auf der Vorderseite die Knobs und alle anderen Regler befinden. Einzige Ausnahme stellt hier der Eingang für deinen Kopfhörer dar, der sich in der Regel auch auf der Vorderseite befindet. Bei den meisten Modellen ist der Bereich rund um die Drehregler beleuchtet.

Wie alle anderen Mischpulte gibt es auch bei Rackmixern digitale und analoge Varianten. Digitale Mixer lassen sich einfacher automatisieren, programmieren und liefern in der Regel ein immer ähnliches Klangbild, während dieses bei analogen Mischpulten durchaus variieren kann. Fakt ist aber auch, dass es rein analoge oder digitale Mixer kaum noch gibt, da die meisten Mischpulte mittlerweile auf die eine oder andere Weise mit digitaler Technik, wie etwa Platinen oder Prozessoren, ausgestattet sind.

Zuletzt angesehen