Filtern
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

DAW Controller

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TOPSELLER!
Ableton Push 2
(19)
Ableton Push 2
ab 562,00 € 699,00 €
Sofort lieferbar
TOPSELLER!
Native Instruments Maschine MK3
(19)
Native Instruments Maschine MK3
ab 534,00 € 599,00 €
Sofort lieferbar
Novation Launch Control XL Mk2
(0)
Novation Launch Control XL Mk2
147,00 € 169,00 €
Sofort lieferbar
Polyend Tracker
(0)
Polyend Tracker
509,00 € 599,00 €
Kurzfristig lieferbar
Akai APC40 MKII
(0)
Akai APC40 MKII
287,00 € 419,99 €
Sofort lieferbar
Korg nanoKontrol Studio
(0)
Korg nanoKontrol Studio
147,00 € 169,00 €
Kurzfristig lieferbar
Pioneer DJ Toraiz Squid
(1)
Pioneer DJ Toraiz Squid
ab 491,00 € 599,00 €
Sofort lieferbar
Korg nanoKONTROL 2
(0)
Korg nanoKONTROL 2
ab 59,00 € 65,00 €
Kurzfristig lieferbar
Omnitronic FAD-9
(0)
Omnitronic FAD-9
55,90 €
Sofort lieferbar
Omnitronic KEY-288
(0)
Omnitronic KEY-288
82,90 €
Sofort lieferbar
Korg SQ-64
(0)
Korg SQ-64
307,00 € 349,00 €
Kurzfristig lieferbar
Korg nanoKEY 2
(0)
Korg nanoKEY 2
56,00 € 65,00 €
Kurzfristig lieferbar
Akai Midimix - Front
(0)
Akai Midimix
89,00 € 119,99 €
Sofort lieferbar
Korg nanoKey Studio
(0)
Korg nanoKey Studio
149,00 € 169,00 €
Sofort lieferbar
Akai EWI USB
(0)
Akai EWI USB
294,00 € 419,99 €
Sofort lieferbar
1 von 2

Das richtige Control-Element für jeden Parameter

MIDI-Controller besitzen unterschiedliche Controller-Elemente. Zur Steuerung einzelner Parameter eignet sich nicht jedes Element und letztlich auch nicht jeder MIDI-Controller.

controller drehreglerDrehregler sind zur Steuerung eher konstanter Parameter ohne die Erfordernis hoher Präzision gedacht. Ideal für Effektparameter

 

 

Endlos-Drehregler sind optimal für die Selektion von Dateien, so zum Beispiel zur Song- oder Effekt-Selektion.controller endlosdrehregler

 

 

controller faderFader eignen sich für Parameter mit hoher Regulationspräzision wie Lautstärke oder Pitchshifter.Sie werden vor allem bei Daw-Controllern eingesetzt, um die Software präziser bedienen zu können.

 

 

controller padsPads eignen sich ohne Anschlagsdynamik für alle Parameter mit zwei Zuständen (An und Aus), so zum Beispiel zur On/Off-Steuerung von Effekten. Pads mit Anschlagsdynamik eignen sich dagegen für alle Parameter, die neben An/Aus-Information auf einen Velocity-Wert angewiesen sind.

Ideal für Synthesizer-Sounds. Pad-Controller sind vor allem im Hip-Hop und elektronischen Bereich äußerst beliebt.

Touchpads steuern meist drei verschiedene Parameter zur selben Zeit und eignen sich für Filter- und Synthesizer-Parameter.controller touchpads

 

Ribbon-Controller sind von anderen MIDI-Controllern zu unterscheiden und enthalten neben einer Steuereinheit eine Control-Box. Der Positions- und Druck-Sensor in der Steuereinheit arbeitet ohne Abstufung. Zu Steuerdaten und MIDI-Befehlen werden die Informationen aus den Sensoren erst innerhalb der Control-Box. Controller dieser Art steuern oft Synthesizer an, lassen sich prinzipiell aber auch mit Effekt- und Filter-Parametern belegen.

Ebenfalls von anderen MIDI-Controllern abzugrenzen sind Infrarot-Controller, die optischen Steuereinheiten entsprechen und sich über Handbewegungen steuern lassen. Durch die Stufenlosigkeit eignen sie sich für Pitch-Shifter- und Filter- oder Effekt-Parameter.

Zuletzt angesehen