Luci Moving Head

american dj moving headlightKeine großartige Lichtshow ohne Moving Headlights. Die beweglichen Scheinwerfer verfügen übe unzählige Effekte und können auf den Millimeter genau programmiert werden. Die technischen Alleskönner werden nicht nur bei großen Bühnenshows eingesetzt, sondern erfreuen sich auch in immer mehr kleinen Clubs und Discos großer Beliebtheit.

Moving-Head-Lichtmaschinen kommen nicht nur bei Konzerten, Bühnenshows, Musicals und in Diskotheken zum Einsatz, sondern auch bei TV-Produktionen und Theateraufführungen. Die Technik kam 1981 erstmals bei einem Konzert zum Einsatz und hat im Anschluss einen beachtlichen Durchbruch hingelegt.

Rundumpaket

Die beweglichen Scheinwerfer vereinen fast alle gängigen Lichteffekte in einer Maschine. Es sind stufenlose Bewegungen genauso möglich wie die Mischung verschiedenster Farben. LED-Movinglights verfügen über eine CMY- oder RGB-Farbmischung. Damit können die Farben vollkommen individuell erzeugt werden. Sogenannte Gobos, auswechselbare Metallplatten, ermöglichen unterschiedliche Muster, je nach Wunsch. Moving Heads können im Master/Slave-Modus in Reihe gesteuert werden – ohne Programmierung. Oder aber, besonders beliebt bei Clubbesitzern, im Sound to Light-Modus. Ein integriertes Mikrofon sorgt für passende Bewegungen und Farbwechsel nach Sound.

Der große Bruder des Scanners

Ein Moving Head ist einem Scannern sehr ähnlich. Allerdings bewegt sich beim Moving Head, wie der Name verrät, lediglich der Kopf mit dem Leuchtmittel. Bei Scannern wird das Licht von einem beweglichen Spiegel abgelenkt. Moving Head Maschinen verzeichnen im Vergleich zu Scannern keinen Lichtverlust und besitzen einen deutlich größeren und breiteren Aktionsradius.

Verschiedene Arten von Moving Headlights

spot moving headlightSpot

Unter Spot Moving Headlights versteht man kopfbewegende Scheinwerfer mit einem spotartigen Strahlwinkel mit scharfen Kanten. Gobos werden damit besonders deutlich dargestellt und daher kommen Spot-Moving Heads bei jeder guten Bühnenshow zum Einsatz.

wash moving headlightWash

Wash Moving Headlights besitzen einen eher breiten Abstrahlwinkel und ermöglichen das Ausleuchten von großen Flächen. Mittlerweile gibt es auch Kombinationen aus Wash- und Spot-Moving Heads. Der Abstrahlwinkel der Hybrid-Moving Heads kann dann je nach Belieben eingestellt werden.

beam moving headlightBeam

Beam Moving Headlights verfügen über einen Abstrahlwinkel von etwa drei bis fünf Grad und kommen häufig als „Akzentsetzer“ zum Einsatz. Auch hier gibt es Hybridlösungen.

 

Investition lohnt sich

Die beweglichen Scheinwerfer gibt es in verschiedenen Preiskategorien und generell sind die Lichtmaschinen nicht gerade billig. Die Investigation lohnt sich allerdings. Dank neuster LED-Technik sind Moving Headlights trotz hellen und satten Farben besonders energieeffizient. Zudem vereinen sie fast alle Lichteffekte und machen die ein oder andere Anschaffung damit hinfällig.

Welches Moving Headlight passt zu mir?

Je nach Bedarf, Wünschen und Einsatzgebieten gibt es für jeden die richtige Art von Moving Headlights. Discothekenbetreiber und DJs setzen eher auf die Spotfunktion. Ein Led Moving Head, der nicht besonders schwer und groß ist, wird daher gerne genutz. Veranstaltungstechniker benötigen oft eher große Moving-Heads, die eine große Fläche bespielen können.



Keine großartige Lichtshow ohne Moving Headlights. Die beweglichen Scheinwerfer verfügen übe unzählige Effekte und können auf den Millimeter genau programmiert werden. Die technischen Alleskönner... leggi di più »
Chiudi finestra
Luci Moving Head

american dj moving headlightKeine großartige Lichtshow ohne Moving Headlights. Die beweglichen Scheinwerfer verfügen übe unzählige Effekte und können auf den Millimeter genau programmiert werden. Die technischen Alleskönner werden nicht nur bei großen Bühnenshows eingesetzt, sondern erfreuen sich auch in immer mehr kleinen Clubs und Discos großer Beliebtheit.

Moving-Head-Lichtmaschinen kommen nicht nur bei Konzerten, Bühnenshows, Musicals und in Diskotheken zum Einsatz, sondern auch bei TV-Produktionen und Theateraufführungen. Die Technik kam 1981 erstmals bei einem Konzert zum Einsatz und hat im Anschluss einen beachtlichen Durchbruch hingelegt.

Rundumpaket

Die beweglichen Scheinwerfer vereinen fast alle gängigen Lichteffekte in einer Maschine. Es sind stufenlose Bewegungen genauso möglich wie die Mischung verschiedenster Farben. LED-Movinglights verfügen über eine CMY- oder RGB-Farbmischung. Damit können die Farben vollkommen individuell erzeugt werden. Sogenannte Gobos, auswechselbare Metallplatten, ermöglichen unterschiedliche Muster, je nach Wunsch. Moving Heads können im Master/Slave-Modus in Reihe gesteuert werden – ohne Programmierung. Oder aber, besonders beliebt bei Clubbesitzern, im Sound to Light-Modus. Ein integriertes Mikrofon sorgt für passende Bewegungen und Farbwechsel nach Sound.

Der große Bruder des Scanners

Ein Moving Head ist einem Scannern sehr ähnlich. Allerdings bewegt sich beim Moving Head, wie der Name verrät, lediglich der Kopf mit dem Leuchtmittel. Bei Scannern wird das Licht von einem beweglichen Spiegel abgelenkt. Moving Head Maschinen verzeichnen im Vergleich zu Scannern keinen Lichtverlust und besitzen einen deutlich größeren und breiteren Aktionsradius.

Verschiedene Arten von Moving Headlights

spot moving headlightSpot

Unter Spot Moving Headlights versteht man kopfbewegende Scheinwerfer mit einem spotartigen Strahlwinkel mit scharfen Kanten. Gobos werden damit besonders deutlich dargestellt und daher kommen Spot-Moving Heads bei jeder guten Bühnenshow zum Einsatz.

wash moving headlightWash

Wash Moving Headlights besitzen einen eher breiten Abstrahlwinkel und ermöglichen das Ausleuchten von großen Flächen. Mittlerweile gibt es auch Kombinationen aus Wash- und Spot-Moving Heads. Der Abstrahlwinkel der Hybrid-Moving Heads kann dann je nach Belieben eingestellt werden.

beam moving headlightBeam

Beam Moving Headlights verfügen über einen Abstrahlwinkel von etwa drei bis fünf Grad und kommen häufig als „Akzentsetzer“ zum Einsatz. Auch hier gibt es Hybridlösungen.

 

Investition lohnt sich

Die beweglichen Scheinwerfer gibt es in verschiedenen Preiskategorien und generell sind die Lichtmaschinen nicht gerade billig. Die Investigation lohnt sich allerdings. Dank neuster LED-Technik sind Moving Headlights trotz hellen und satten Farben besonders energieeffizient. Zudem vereinen sie fast alle Lichteffekte und machen die ein oder andere Anschaffung damit hinfällig.

Welches Moving Headlight passt zu mir?

Je nach Bedarf, Wünschen und Einsatzgebieten gibt es für jeden die richtige Art von Moving Headlights. Discothekenbetreiber und DJs setzen eher auf die Spotfunktion. Ein Led Moving Head, der nicht besonders schwer und groß ist, wird daher gerne genutz. Veranstaltungstechniker benötigen oft eher große Moving-Heads, die eine große Fläche bespielen können.

1 Da 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
JB Systems Clubspot
(0)
180,00 € 239,00 €
JB Systems Clubspot
Eurolite LED TMH-17
(0)
199,00 € 219,00 €
Eurolite LED TMH-17
Eurolite LED TMH-13
(0)
165,00 € 169,00 €
Eurolite LED TMH-13
Eurolite LED TMH-X4
(0)
468,00 € 479,00 €
Eurolite LED TMH-X4
JB-Systems Clubwash Mini
(0)
111,00 € 125,00 €
JB-Systems Clubwash Mini
American DJ Pocket Pro
(0)
234,00 € 299,00 €
American DJ Pocket Pro
American DJ Rotobeam 4
(0)
126,00 € 145,00 €
American DJ Rotobeam 4
Eurolite LED TMH-X5
(0)
739,00 € 899,00 €
Eurolite LED TMH-X5
American DJ Inno Pocket Z4
(0)
270,00 € 349,00 €
American DJ Inno Pocket Z4
JB-Systems STRIKER
(0)
429,00 € 515,00 €
JB-Systems STRIKER
Eurolite LED TMH-46
(1)
139,00 € 159,00 €
Eurolite LED TMH-46
Eurolite LED TMH-75
(0)
377,00 € 449,00 €
Eurolite LED TMH-75
1 Da 2

american dj moving headlightNo great light show without moving headlights. The moving headlights have countless effects and can be programmed to the millimetre. These technical all-rounders are not only used for large stage shows, but are also enjoying great popularity in more and more small clubs and discos.

Moving-head generators are not only used at concerts, stage shows, musicals and in discotheques, but also in TV productions and theatre performances. The technology was first used at a concert in 1981 and subsequently made a remarkable breakthrough.

Comprehensive package

The moving headlights combine almost all common lighting effects in one machine. Stepless movements are possible as well as the mixing of different colours. LED moving lights have CMY or RGB colour mixing. This means that the colours can be created completely individually. So-called gobos, exchangeable metal plates, allow for different patterns, depending on your wishes. Moving heads can be controlled in series in master/slave mode - without programming. Or, especially popular with club owners, in the Sound to Light mode. An integrated microphone provides for suitable movements and colour changes according to sound.

The big brother of the scanner

A moving head is very similar to a scanner. However, as the name suggests, only the head with the lamp moves. With scanners, the light is deflected by a moving mirror. Compared to scanners, moving head machines have no loss of light and have a much larger and wider radius of action.

Different types of Moving Headlights

spot moving headlightSpot

Spot Moving Headlights are head moving lights with a spot-like beam angle with sharp edges. Gobos are thus shown particularly clearly and therefore Spot Moving Heads are used in every good stage show.

wash moving headlightWash

Wash Moving Headlights have a rather wide beam angle and allow the illumination of large areas. Meanwhile there are also combinations of Wash and Spot Moving Heads. The beam angle of the Hybrid Moving Heads can then be adjusted as desired.

beam moving headlightBeam

Beam moving headlights have a beam angle of about three to five degrees and are often used as "accent lighting". Hybrid solutions are also available here.

 

Investment pays off

The moving headlights are available in different price categories and generally the alternators are not cheap. However, the investment is worthwhile. Thanks to the latest LED technology, moving headlights are particularly energy-efficient despite bright and saturated colours. In addition, they combine almost all lighting effects and make the one or other purchase unnecessary.

Which Moving Headlight suits me?

Depending on requirements, wishes and areas of application, there is the right type of moving headlight for everyone. Discotheque operators and DJs rather rely on the spot function. A Led Moving Head, which is not particularly heavy and large, is therefore gladly used. Event technicians often need rather large moving heads that can cover a large area.

 

Visto