• Yamaha
  • 0020108505
  • Lieferzeit 2-3 Werktage

    315,00 €

    389,00 € (19.02% gespart | UVP des Herstellers)

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit 2-3 Werktage

    Garantieerweiterung Mehr Infos

    Merken
    Inspiriert von den legendären Keyboards von damals, bietet das Reface CP eine zeitgemäße... mehr

    Produktinformationen "Yamaha Reface CP"

    Inspiriert von den legendären Keyboards von damals, bietet das Reface CP eine zeitgemäße Neuinterpretation des legendären Yamaha CP80 E-Flügels. Zusätzlich zu den klassischen Combo-Piano-Klängen bietet Ihnen die Vintage Keyboard Sound Engine des Reface CP sechs unglaublich detaillierte Vintage-Keyboard-Typen, darunter Tine, Reed, Clavi und Toy E-Pianos.

    Sie erhalten außerdem fünf Effekte im Stompbox-Stil mit direkter Steuerung, so dass Sie den Reface CP nicht wie früher über Pedale laufen lassen müssen. Schnappen Sie sich eine mobile Mini-Tastatur von Yamaha Reface CP und machen Sie eine Reise in die Vergangenheit!

    Features Yamaha Reface CP

    • mit SCM (Spectral Component Modeling) + AWM2 Klangerzeugung
    • 37 HQ Mini-Action Tasten
    • 128-stimmig polyphon
    • 6 Piano Presets
    • 5 Effekte (parallel verwendbar)
    • 2 Line-Ausgänge: 6.3 mm Klinke unsymmetrisch
    • Aux-Eingang: 3.5 mm Miniklinke Stereo
    • Kopfhörerausgang: 6.3 mm Klinke Stereo
    • USB
    • Fußpedal-Eingang
    • MIDI In/Out (mini-DIN)
    • Netzteil-Anschluss
    • 2 integrierte Lautsprecher
    • Abmessungen: 530 x 60 x 175 mm
    • Gewicht: 1,9 kg
    • inkl. Netzteil, MIDI-Breakout-Kabel und Bedienungsanleitung
    • Stromversorgung mit Batterien möglich (nicht im Lieferumfang enthalten)
    Midi-Eingänge: 1x Midi in
    Midi-Ausgänge: 1x Midi out
    Anzahl der Tasten: 37 Tasten
    Klangerzeugung: Digital
    Samplebasiert
    Polyphonie: > 20
    Multitimbral: Nein
    Sequencer integriert: Nein

    Dokumente / Treiber / Tests / Handbücher für Yamaha Reface CP

    Kundenbewertungen für  "Yamaha Reface CP"
    Durchschnittliche Kundenbewertung:  (1)
    Sehr gute Ware und Verkäufer
    13.05.2019

    Wer sich Gedanken macht, ob die Klänge von einem Reface-Keyboardchen gebraucht werden, kann ruhig ein oder mehrere der unzähligen Videos in Youtube zuhören.
    Am Board findet man 6 offizielle Presets (2 Rhodes, 1 Wurlitzer, 1 Clavinet, 1 Yamaha CP und 1 "Toypiano" — es geht um Kirchenglocken) und ein akustisches Klavier (nicht offiziell — Anweisungen findet man in Youtube, Foren, usw... klingt sehr gut an). Die Nachahmung von Rhodes sind m.E. besser klingend als bei den deutlich teuren und grösseren Keyboards von Nord.
    Die Effekten (Drive, Tremolo/Wah, Chorus/Phaser, Digital/Analog Delay und Reverb) sind anständig und kann man mit spezialisierten Effektpedalen von Eventide oder Strymon usw natürlich nicht vergleichen. Die Drehknöpfe lassen sich gut bewegen und bereiten kein schlechter Eindruck (Haptik passt).
    Die Lautsprecher sind in Ordnung (bessere findet man bei der Konkurrenz nicht), aber am besten spielt man entweder mit Kopfhörer oder mit PA / Amp (mit Rolands Jazz Chorus klingt ziemlich gut an).

    Was die Tasten angeht: klein, aber sehr gute Qualität (deutlich besser als andere in diesem - und sogar in höherem - Preissegment). Da ich dünne Finger habe, passt mir die Grösse.
    Die Tasten sind teilweise sensibler als bei Klavieren, d.h. man soll ein bisschen aufpassen, damit die beabsichtigte Lautstärke rauskommt.

    Die Verarbeitung finde ich solide und sieht besser in der Realität als in Internet aus.

    Preis/Leistung finde ich jetzt angemessen.

    Service und Versand von recordcase.de war optimal, rasch und zuverlässig. Sehr gerne wieder.

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen