Tascam Audio Recorder für Kamera DR-60D

Bewertung schreiben
Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment
  • Tascam
  • 0020107383
  • Nicht mehr lieferbar

    244,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Nicht mehr lieferbar

    Garantieerweiterung Mehr Infos

    Der Tascam Audio Recorder für Kamera DR-60D ist ein tragbarer, professioneller... mehr

    Produktinformationen "Tascam Audio Recorder für Kamera DR-60D"

    Der Tascam Audio Recorder für Kamera DR-60D ist ein tragbarer, professioneller Linear-PCM-Stereorecorder, der sich hervorragend mit einer digitalen Spiegelreflexkamera kombinieren lässt. Durch seine innovativen HDDA-Mikrofonvorverstärker von Tascam besitzt dieser Audio Recorder hochwertige Aufnahmeeingänge. Außerdem können vier Audiospuren zu einem Stereosignal gemischt werden und der Aufnahmepegel für die Spuren 1, 2 und 3-4 individuell eingestellt werden.

    Mit seinen zahlreichen, innovativen Features (z.B. seine vielfältigen Aufnahme-Modi, wie 4-Kanal Aufnahme, Auto-Record und TASCAMs Dual Record "Safety Track" Modus) und seiner erstaunlich einfachen Bedienungs-Oberfläche stellt der Tascam Audio Recorder für den DR-60D einen der vielfältigsten und nützlichsten Recorder auf dem Markt dar.

    Funktionen

     

    • Kompakter, hochwertiger Audiorecorder für die Kombination mit einer digitalen Spiegelreflexkamera (DSLR-Kamera)
    • Nutzt eine SD/SDHC-Karte als Aufnahmemedium
    • Hochwertige Aufnahmeeingänge dank Tascam HDDA-Mikrofonvorverstärkern (High Definition Discrete Architecture)
    • Alternativ zur Stereoaufnahme ist die gleichzeitige Aufnahme von bis zu vier Audiospuren möglich
    • Vier Audiospuren können zu einem Stereosignal gemischt werden
    • Individuelle Einstellung der Aufnahmepegel für die Spuren 1, 2 und 3–4
    • Erstellen Sie zur gleichen Zeit zwei Aufnahmedateien mit unterschiedlichem Aufnahmepegel
    • Aufnahme mit Abtastraten von 44,1 kHz, 48 kHz, 96 kHz und einer Auflösung von 16 bzw. 24 Bit (Linear-PCM, WAV-Format)
    • Unterstützung des Broadcast-Wave-Formats (BWF) als WAV-Aufnahmeformat
    • Die XLR-Mikrofonanschlüsse bieten zuschaltbare Phantomspeisung (24/48 Volt)
    • Symmetrische Mic/Line-Klinkeneingänge unterstützen Eingangssignale mit +24 dBu
    • Stereo-Miniklinkenbuchse zum Anschließen eines externen Mikrofons (Stromversorgung für Kleinmikrofone zuschaltbar), erlaubt den Anschluss eines Kameramikrofons oder anderer Mikrofone mit hohem Ausgangspegel (+10 dBV maximal)
    • Schaltbares Trittschallfilter, um unerwünschte Tiefenanteile zu unterdrücken (40 Hz, 80 Hz, 120 Hz)
    • Hoch aufgelöstes Audiomaterial kann an eine Spiegelreflexkamera geleitet werden, um es mit dieser aufzuzeichnen
    • Ein Kameraeingang erlaubt es, das Audiosignal der Kamera komfortabel abzuhören
    • Wählbare Dekodierung von Mikrofonsignalen im MS-Format (Mitte/Seite-Stereofonie)
    • Klappensignal-Funktion (automatisch/manuell) vereinfacht die Synchronisation des Videomaterials bei der Nachbearbeitung
    • Die vorgezogene Aufnahme ermöglicht es mithilfe eines Zwischenspeichers, die Aufnahme bereits zwei Sekunden vor dem Drücken der Aufnahmetaste zu starten
    • Auto-Aufnahme (die Aufnahme startet und stoppt, wenn das Eingangssignal einen bestimmten Schwellenpegel passiert)
    • Während der Aufnahme kann eine neue Audiodatei erstellt werden (manuell oder bei einer bestimmten Dateigröße)
    • Die verzögerte Aufnahme ermöglicht es wie der Selbstauslöser einer Kamera, die Aufnahme einige Sekunden verzögert starten zu lassen
    • Die Jump-Back-Funktion erlaubt es, die letzten Sekunden der aktuell wiedergegebenen Datei per Tastendruck noch einmal wiederzugeben
    • Die Laufzeitkompensation gleicht Zeitverzögerungen aus, die durch unterschiedliche Abstände zweier Mikrofone von der Schallquelle entstehen
    • Schnellzugriff auf häufig verwendete Funktionen per Tastendruck
    • Audiodateien können an beliebigen Stellen geteilt werden
    • Marken setzen, um bestimmte Stellen im Audiomaterial schnell ansteuern zu können
    • Nutzen Sie den Equalizer, um den Klang der Wiedergabe zu beeinflussen, und die Pegelabgleich-, die bei Bedarf den wahrgenommenen Schalldruckpegel bei der Wiedergabe einer Datei erhöht
    • Bestimmen Sie, ob Dateinamen aus dem Datum oder einer festgelegten Zeichenfolge erzeugt werden sollen
    • Das Gerät merkt sich die letzte Wiedergabeposition, so dass Sie die Wiedergabe nach dem Aus- und erneuten Einschalten an dieser Stelle fortsetzen können
    • Line-Ausgang und Kopfhörerausgang mit jeweils eigenen Pegelreglern (Mini-Klinkenbuchse)
    • Grafisches Display (128 x 64 Pixel) mit Beleuchtung
    • USB-2.0-Anschluss
    • Stativadapter (1/4 Zoll, 6,35 mm) auf der Unterseite, um den Recorder auf einem Stativ zu befestigen
    • Kamerahalterung auf der Oberseite ermöglicht einfache Montage und Demontage der Kamera mithilfe einer Münze
    • Fernbedienungsanschluss (für separat erhältliche RC-10 oder RC-3F))
    • Eine schaltbare Tastensperre schützt vor versehentlicher Fehlbedienung
    • Die seitlichen Griffe auf der Vorderseite schützen das Display und dienen zur Befestigung eines Trageriemens
    • Stromversorgung mittels vier AA-Batterien, Wechselstromadapter PS-P515U, Batteriepack BP-6AA (beide separat erhältlich) oder über die USB-Verbindung

    Technische Daten

     

    • Aufnahmemedien: SD-Karten (64 MB – 2 GB), SDHC-Karten (4–32 GB)
    • Unterstützte Audiodateiformate: WAV:44,1/48/96 kHz, 16/24 Bit
    • Broadcast-Wave-Format (BWF): 44,1/48/96 kHz, 16/24 Bit
    • Anzahl der Kanäle: 4 Kanäle (2 x Stereo)
    • Frequenzbereich: 20 Hz – 20 kHz, +0,5/–2 dB (LINE IN oder MIC IN bis LINE OUT, Fs 44,1/48 kHz, JEITA); 20 Hz – 40 kHz, +0,5/–3 dB (LINE IN oder MIC IN bis LINE OUT, Fs 96 kHz, JEITA)
    • Verzerrung: 0,02 % oder weniger (LINE IN oder MIC IN bis LINE OUT, Fs 44,1/48/96 kHz, JEITA)
    • Fremdspannungsabstand: 92 dB oder mehr (LINE IN oder MIC IN bis LINE OUT, Fs 44,1/48/96 kHz, JEITA)
    • Äquivalentes Eingangsrauschen: –120 dBu oder weniger
    • Analoge Audioeingänge und -ausgänge:

    - Mikrofon-/Lineeingang 1/L, 2/R (mit zuschaltbarer Phantomspeisung): XLR-3-31 - 6,3-mm-Klinkenbuchse, 3-polig
    - Schalter in Stellung MIC oder MIC+PHANTOM
    - Schalter in Stellung LINE
    - CAMERA IN- und CAMERA OUT- Buchsen
    - Kopfhörerausgang (PHONES)
    - Line-Ausgang: 3,5-mm-Stereo-Miniklinkenbuchse
    - USB: USB, Mini-B-Buchse
    - Format: USB 2.0 High-Speed, Mass Storage Class
    - Fernbedienungsanschluss: 2,5-mm-Mikroklinkenbuchse (3-polig)

    • Stromversorgung: 4 Alkaline-Batterien oder NiMH-Akkus (Typ AA), USB-Verbindung mit einem Computer, Wechselstromadapter (Tascam PS-P515U, als Zubehör erhältlich), Batteriepack (Tascam BP-6AA, als Zubehör erhältlich)
    • Leistungsaufnahme: 5,4 W (maximal)
    • Abmessungen (BxHxT): 133 mm x 93 mm x 78 mm (einschließlich Kamerahalterung)
    • Gewicht: 510 g (ohne Batterien)
    • Betriebstemperaturbereich: 0 - 40 °C
    Sei der Erste, der eine Bewertung schreibt, für:  "Tascam Audio Recorder für Kamera DR-60D"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen