• Novation
  • 0020110009
  • Sofort lieferbar. Lieferung 1-2 Werktage

    1.199,00 €

    1.478,00 € (18.88% gespart | UVP des Herstellers)

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar. Lieferung 1-2 Werktage

    Spare mit unseren Bundles

    Standard
    + Decksaver
    Auswahl zurücksetzen

    Garantieerweiterung Mehr Infos

    Merken
    Mit drei New Oxford Oszillatoren pro Stimme, jeweils mit traditionellen Wellenformen und... mehr

    Produktinformationen "Novation Peak"

    Mit drei New Oxford Oszillatoren pro Stimme, jeweils mit traditionellen Wellenformen und Zugang zu 17 digitalen Wellenformen, ist der polyphone 8-stimmige polyphone Analog-Synthesizer Novation Peak Peak ideal für moderne elektronische Musikproduzenten. Auch für das Sounddesign ist der Synthesizer perfekt geeignet, denn die 16-Slot-Modulationsmatrix plus 16 direkte Zuordnungen sind direkt von der Frontplatte aus zugänglich. Jede Synth-Stimme kann einen eigenen analogen Multimode-Filter verwenden, mit Vor- und Nachfilter-Verzerrung. Eingebaute Reverb-, Delay- und Chorus-Effekte, ein flexibler Arpeggiator und ein CV-Modulationseingang für die Integration mit modularem Equipment machen das kreative Potenzial des Novation Peak Synthesizermoduls deutlich.

    Von geradlinigen Sägewellen bis hin zu frequenzmodulierten Sinussen - der Novation Peak Synthesizer ist bekannt für seinen kraftvollen, dreidimensionalen Klangcharakter. Der Schlüssel dazu sind die numerisch gesteuerten New Oxford Oszillatoren, die analog klingen, aber auch Zugang zu 17 digitalen Wavetables bieten. Und mit drei Oszillatoren pro Stimme ist das viel Sound-Design-Potential, bevor man überhaupt zum analogen Multimode-Filter greift.

    Eigenschaften Novation PEAK

    • 8-stimmiges polyphones analoges Synthesizermodul
    • Voller analoger Sound von numerisch gesteuerten New Oxford Oszillatoren
    • Jeder Oszillator verfügt über 4 analoge Wellenformen plus 17 digitale Wellenformen
    • Analoges Mehrmodenresonanzfilter für eine Stimme
    • Umfangreiche Modulationsmöglichkeiten mit 16 Direktzugriffsmodulationen und einer 16-Slot-Modulationsmatrix
    • Unterstützt polyphone Aftertouch
    • Viele praktische Kontrollfunktionen, einschließlich physischer Schieberegler für Hüllkurvenformen
    • Vor- und Nachverzerrung pro Stimme sowie Master-Verzerrungseffekt möglich
    • Hochwertige Reverb-, Delay- und Chorus-Effekte machen externe Effektprozessoren überflüssig
    • MIDI In/Out/Thru zur Integration in Hardware-Sequenzieranlagen
    • CV-Modulationseingang für modulare Synth-Systeme
    • Animierte Schaltflächen ermöglichen es Ihnen, erweiterte Modulation mit einem Knopfdruck hinzuzufügen

    Technische Daten

    • 2 Line-Ausgänge: 6.3 mm Klinke
    • Stereo-Kopfhörerausgang: 6.3 mm Klinke
    • MIDI In/Out/Thru
    • USB
    • 2 Pedal-Eingänge
    • 2 Fußschalter-Eingänge
    • Gewicht: 4,9 kg
    • Abmessungen (B x T x H): 464 x 233 x 70,5 mm

    Lieferumfang

    • Novation Peak
    • USB Kabel 
    • Netzteil
    Midi-Eingänge: 1x Midi in
    1x Midi Trough
    Midi-Ausgänge: 1x Midi out
    1x USB-Midi
    Klangerzeugung: Analog
    Polyphonie: 6-10
    Multitimbral: Nein
    Anzahl der Tasten: Keine
    Sequencer integriert: Nein

    Dokumente / Treiber / Tests / Handbücher für Novation Peak

    Kundenbewertungen für  "Novation Peak"
    Durchschnittliche Kundenbewertung:  (3)
    Top Synth
    12.07.2019

    Der Novation Peak bietet ein hervorragendes Soundspektrum. Von warmen, fast schon "moog'schen" Leadsounds über transparente Flächen und klassische 70er/80er Jahre Synthsounds bis hin zu glockigen und kristallklaren Klängen. Leads, Bässe, Flächen und perkussive Sounds sind kein Problem. Das alles verbunden mit hervorragender Verarbeitung und einem Handling, das zum Sounddesign einlädt.
    Rundum ein TOP Synthesizer.

    Der Decksaver schützt super vor Staub & Co.

    Lieferung und Service von Record Case sehr schnell und empfehlenswert. Alles bestens.

    Top Instrument,top Service
    17.04.2019

    Top Instrument,top Service

    der derzeit beste polyphone desktop-synth
    20.12.2018

    ein sehr edel aussehender desktop-synth mit hervorragendem klang und excelenter verarbeitung.
    durch die oxford-oscillatoren und die starke fx-abteilung ist das gerät sehr universell einsetzbar.
    das einzige manko ist das fehlende usb-audio-interface

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen