Dynacord XA-4000

Zu den Bewertungen
Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment
» Wir empfehlen Dir folgende Alternativartikel

  • 0020103335
  • 2.149,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Garantieerweiterung Mehr Infos

    Eurolite LED SCY-200
    Eurolite LED SCY-200
    139,00 €
    Sofort lieferbar
    Crown XTI-4002
    Crown XTI-4002
    999,00 € 1.499,00 €
    Kurzfristig lieferbar
    Pioneer RB-VD2 Pioneer RB-VD2
    39,90 €
    Sofort lieferbar
    Denon DJ SC6000 Prime Denon DJ SC6000 Prime
    ab 1.499,00 € 2.039,99 €
    Sofort lieferbar
    TOPSELLER!
    Pioneer DJ CDJ-3000 Pioneer DJ CDJ-3000
    ab 2.499,00 €
    Kurzfristig lieferbar
    DJ-Tech DIF-2S MKII DJ-Tech DIF-2S MKII
    249,00 €
    Sofort lieferbar
    Recordcase Katalog 2022
    Recordcase Katalog 2022
    5,00 €
    Sofort lieferbar
    Die Xa 4000 ist eine universell einsetzbare Aktiv 2-Weg Endstufe in Class H Technologie mit... mehr

    Produktinformationen "Dynacord XA-4000"

    Die Xa 4000 ist eine universell einsetzbare Aktiv 2-Weg Endstufe in Class H Technologie mit Schaltnetzteil. Die Endstufen Xa 4000 vereinen
    überragende Audio-Performance mit höchster Zuverlässigkeit und Betriebssicherheit. Mit der Xa 4000 können Aktiv 2-Weg Systeme mit einer Übergangsfrequenz von 140Hz von den Bass- auf die Mittel-Hochtonteile auf einfachste Weise aufgebaut und betrieben werden. Die Endstufenleistung beträgt 1100W/4Ohm im Basskanal und 900W/4Ohm im Mittel-Hochtonkanal. An jedem Kanal können bis zu 4 8Ohm Kabinette
    angeschlossen werden. Die eingebaute aktive Frequenzweiche trennt den Bassbereich vom Mittel-Hochtonbereich bei 140Hz und ist als modifizierte Butterworthweiche mit einer Flankensteilheit von 18dB/Oktave ausgeführt. Die Trennfrequenz von 140Hz erlaubt den Anschluss von nahezu beliebigen Mittel-Hochtonkabinetten und Basskabinetten. Auch 2-Weg oder 3-Weg Fullrange Boxen, beispielsweise DYNACORD F150 können natürlich als Mittel-Hochtonteile verwendet werden. Durch getrennte Pegelsteller in Form von in dB skalierten, versenkten Rastpotis für den SUB und TOP Kanal mit einem Regelbereich von +6dB bis –∞ können Bass- und Mittel-Hochtonboxen mit sehr unterschiedlichen „Wirkungsgrad“
    miteinander kombiniert werden.Der Frequenzgang der Xa 4000 berücksichtigt in besonderer Weise die Anforderungen von Live-Anwendungen. Ein eingebautes Lo-Cut Filter unterdrückt tieffrequente Signale wie beispielsweise Rumpeln und Infraschall
    und schützt die Basskabinette vor mechanischer Überlastung.Die LPN (Low-Pass-Notch, Tiefpass-Sperrfilter) Bassentzerrung korrigiert
    das Einschwingverhalten der angeschlossenen Basskabinette und ist für mittlere und große Bassreflexboxen, Basshörner, Manifolds und Planar Waveguide Hörner optimiert. Die Lautsprecherausgänge der Endstufen sind auf SPEAKON Buchsen geführt. Bei der Systembuchse ist der Basskanal an den Pins 1+ und 1-, der Mittel-Hochtonkanal an den Pins 2+ und 2- geführt. Mit 4-adrigen Lautsprecherleitungen lassen sich daher vollkommen problemlos, schnell und verkabelungssicher Lautsprechersysteme
    aufbauen. Zusätzlich zu der Systembuchse sind SUB und TOP Speakonbuchsen vorhanden, auf denen das Ausgangssignal an Pin 1+ und 1- aufliegen. Dadurch lassen sich beliebige Boxen, die über keine Systemverdrahtung verfügen, problemlos anschließen.Die Übertragungseigenschaften der Xa 4000 sind hervorragend. Durch die aus der SWITCHMODE PRECISION Series bewährten Schaltnetzteiltechnologie
    und die konsequente Anwendung der Class H Technik wird ein großer Headroom weit oberhalb der ausgewiesenen Nennleistung
    erzielt und gleichzeitig eine deutliche Reduzierung von Gewicht und Verlustleistung erreicht. Die Endstufenblöcke der Xa 4000 sind in Class H Technik aufgebaut. Die Endstufe verfügt über eine extrem schnelle, signalabhängige Umschaltung der Betriebsspannung, die im Bedarfsfall eine Verdopplung der normalen Versorgungsspannung bewirkt.
    Im Vergleich zu Class AB Endstufen wird bei Endstufen mit Class H Technik erheblich weniger Verlustleistung bei gleicher Ausgangsleistung erzeugt. Weniger Verlustleistung ist gleichbedeutend mit weniger Abwärme
    oder besser gesagt mit einer besseren Effizienz bzw. Energiebilanz des Gerätes. Endstufen in Class H Technik lassen sich daher mit einer entsprechend höheren Packungsdichte im Rack bzw. Gestellschrank verbauen. Darüber hinaus ist die netzseitige Stromaufnahme wesentlich geringer als im Class AB Betrieb, bei gleicher Ausgangsleistung. Die Xa 4000 ist gegen Überhitzung, Überlast, Kurzschluß sowie Hochfrequenz und Gleichspannung am Ausgang geschützt. Eine Beschädigung der Endtransistoren durch Rückeinspeisung elektrischer Energie wird durch die Back-EMF Schutzschaltung verhindert. Beim Softstart werden die Leistungsausgänge über Relais verzögert zugeschaltet. Zusätzlich verhindert eine Einschaltstrombegrenzung das Ansprechen von Netzsicherungen. Höchste Präzision ist auch in der mechanischen Konstruktion und Verarbeitung gewährleistet. Das robuste Chassis ist besonders verwindungssteif. Die thermische Stabilität wird durch zwei 3-Stufen Lüfter (off/slow/fast) mit sehr niedrigem Geräuschpegel gewährleistet. Die Front-to-Rear Luftführung, erlaubt den Betrieb auch in großen und schmalen Endstufen-Racks. Der Eingang ist elektronisch symmetrisch auf eine XLR-Buchse geführt. Ein Direct-Out zum Durchschleifen des Signals ist ebenfalls in Form von XLR-Buchsen (male) Standard. Eine schnelle Übersicht über den aktuellen Betriebszustand der Endstufen vermittelt das leicht ablesbare LED-Display.

    Funktionen

     

    • 2-Weg Endstufe ClassH Technik
    • 1100W/Sub
    • 900W/Mid-High
    • aktive Weiche bei 140Hz

    Technische Daten

    • Maximum RMS Voltage Swing 78 V
    • THD = 1%, 80Hz SUB, 1kHz TOP
    • Power Bandwith TD = 1%, ref. 1kHz, half power @ 4 Ohms 10 Hz … 50 kHz
    • Voltage Gain ref.1kHz 37.3 dB
    • Input Sensitivity at rated output power, 1kHz 0 dBu (0.775 V rms)
    • THD at rated output power, MBW = 80kHz, 1kHz

    < 0.05%

    • Maximum Input Level +22 dBu (9.76 V rms)
    • Input Impedance active balanced 20 kOhms
    • Damping Factor 1kHz > 300
    • Slew Rate 30 V/µs
    • Signal to Noise Ratio Amplifier A-weighted 102 dB
    • Output Stage Topology Class H
    • Power Requirements 240, 230, 220, 120V or 100V 50 Hz ... 60 Hz (factory configured)
    • Power Consumption at 1/8 max. output power @ 4 Ohms 850 W
    • Protection Audio limiters, High temperature, DC, HF, Back-EMF,
    • Peak current limiters, Inrush current limiters, Turn-on delay
    • Cooling Front-to-rear, 3-stage-fans
    • Ambient Temperature Limits +5°C … +40°C ( 40°F … 105°F)

    Safety Class I

    • Maße: (W x H x D), mm 483 x 88.1 x 384
    • Gewicht: 8.25 kg (18.2 lbs)
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Bewertungen (0)
    Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
    Bewertung schreiben
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Bitte gib die Zahlenfolge aus dem Captcha in das nachfolgende Textfeld ein.
    Zuletzt angesehen