Denon SC5000 M - Neuer Denon DJ Media Player mit motorisierten Plattentellern

Ein außergewöhnlicher neuer Media-Player, der modernsten digitalen Komfort mit dem Gefühl eines echten Plattenspielers verbindet.

Echtes Vinyl Feeling

Denon SC5000 M plattentellerMit dem DN S 5000 hat Denon DJ 2003 als erstes Unternehmen einen Media-Player mit motorisiertem Plattenteller produziert und präsentiert heute nach der Perfektionierung seiner Technologie im Bereich der motorisierten Media-Player den neuen SC 5000 M. Im Gegensatz zur mehrfach ausgezeichneten Vorgängerversion ist die M-Version (steht für "motorisiert") mit einer echten 7"-Vinylplatte in der Mitte des Jogwheels ausgestattet und besitzt sogar ein einstellbares Drehmoment.

Der Plattenteller aus Aluminium-Druckguss zeichnet sich durch die hohe Auflösung der MIDI-Performances (3600 Tick pro Umdrehung) aus, die in Kombination mit der einstellbaren Vinylspannung für die Slip/Scratch-Steuerung dem DJ eine echte mechanische Drehung garantiert, die das Gefühl mit der Maschine einzigartig und identisch zu dem macht, was man mit analogen Plattenspielern hat.

Kräftiger Motor

Denon DJ hat einen leistungsstärkeren und leistungsfähigeren Motor als jede andere Motor, die bisher auf einem DJ-Media-Player montiert war, entwickelt und mit der Eleganz der Oberfläche des SC 5000 kombiniert. Bürstenlose Motoren sind ihren bürstenbehafteten Pendants weit überlegen, mit einem hohen Drehmoment-zu-Gewicht-Verhältnis, höherer Effizienz/Zuverlässigkeit, Reduzierung von Geräuschen und elektromagnetischen Störungen sowie längerer Lebensdauer. Der bürstenlose Motor des SC5000M wird durch die Fliehkraft nicht beeinflusst, sorgt für eine effiziente Kühlung der Leiter und ist vor Staub und Schmutz geschützt.

Prime Engine - Denons eigene Software

Mit der kostenlosen Musikanalyse- und Managementsoftware Prime Engine von Denon DJ können DJs alle ihre Musikbibliotheken aus iTunes, Serato DJ Pro, Rekordbox, einschließlich Wiedergabelisten, Ordnern, Hot Cues und Loops, in den SC 5000 M importieren. In dieser neuen Version wurde auch eine integrierte Unterstützung hinzugefügt, damit Native Instruments-Anwender ihre komplette oder teilweise Musiksammlung importieren und ein kostenloses Traktor-Erlebnis genießen können.

Der SC 5000 M hat die gleiche preisgekrönte Technologie wie der Multicore-Prozessor des SC 5000, der beim letztjährigen Tech Award zwei der renommiertesten Auszeichnungen erhielt: "Ultimate Club Deck" und "Innovative New Product". Der erste Platz in einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit ihrem direkten Konkurrenten bedeutet, dass Denon DJ den Markt mit einer guten und fortschrittlichen Technologielösung für die Zukunft der DJs schockiert hat.

Touchscreen und Features

Der 7″ HD Multi-Touchscreen gibt dem DJ die Technologie von modernen Touchscreen-Geräten. Dieser kontrastreiche Bildschirm ist latenzfrei, und die Interaktionsschnittstelle ermöglicht DJs das Durchsuchen von Musikbibliotheken, das Suchen und Scrollen/Laden von Tracks mit vollständigen Filtern, alle Presets und den sofortigen Zugriff auf alle Funktionen mit einer bisher unbekannten Leichtigkeit.

Alle wesentlichen Anzeigeoptionen wie farbenfrohe und detaillierte Wellenformen, BPM, Track- und Loop-Einstellungen sind klar und deutlich lesbar. Die Gesten sind die gleichen wie auf unseren Smartphones. Mit der Dual-Layer-Funktion integriert der SC 5000 M, wie bereits der SC 5000, zwei völlig unabhängige Player in einem einzigen Gehäuse, so dass Sie an einer Maschine (A/B) arbeiten können, als hätten Sie zwei separate Player zur Verfügung.

Das bedeutet, dass DJs im Notfall ein ganzes Set mit nur einem Player spielen können, dank unabhängiger dualer analoger und digitaler Ausgänge. Dank der "Instant-Doubles"-Funktion können zwei DJs den gleichen Track inklusive Timeline duplizieren und teilen. Mit Instant-Double kann ein DJ einen Track über das Netzwerk an den zweiten DJ senden.

Die Library im Griff

Der SC 5000 M ist der einzige Mediaplayer, der intern komplette Bibliotheken mit BPM, Beatgrids und Wellenformen analysiert, ohne die Hilfe eines externen Computers. Ein DJ kann einfach einen USB-Speicher oder eine nicht analysierte SD-Karte einlegen und der SC 5000 M analysiert intern alle im Hintergrund geladenen Track-Metadaten, wobei der Song sofort wiedergegeben werden kann, einschließlich sofortigem Cueing.

Der SC 5000 M hat die Qualität einer DAW und einen integrierten Time-Stretching-Algorithmus, der die Erwartungen des DJs für immer verändern wird. Die Musiktaste kann gesperrt werden, ebenso wie super-extreme Zeitänderungen; in beiden Fällen ist das Ergebnis die Integrität aller Audiofrequenzen. Dank des revolutionären Time Stretch Algorithmus können Sie einen 95 bpm Hip-Hop Track mit einem 125 bpm House Track mischen, einen 138 bpm Trance Track mit einem 170 bpm Drum 'n Bass in einer Mischung aus Kreativität und Perfektion.

Mit dem SC 5000 M können Sie Hot Cues, Loops, Rolls und Slices ohne Laptop oder externe Software steuern. Acht Trigger-Pads im MPC-Stil ermöglichen auch die Wiedergabe von Audiodateien während Live-Auftritten, indem sie Live-Remixe, Beat-Jongle und Straight- oder Tripled-Drop erzeugen, mit der Möglichkeit, Quantisierungseinstellungen zu blockieren.

Vorschau und Fazit

Der Denon SC5000 M ist ein heißes Gerät. Der Vorgänger war schon ein Komplettpaket, das keine Wünsche offen lies. Mit dem Nachfolger wurden alle Features übernommen, erweitert und mit einem motorisierten Plattenteller versehen, der echtes Vinyl Feeling aufkommen lässt, wie kein anderes Gerät. Man darf sehr gespannt sein, was die Konkurrenz dagegen setzen kann.

Der Denon SC5000M Prime ist ab September HIER im Shop erhältlich.

Passende Artikel
Denon SC5000M Prime Denon SC5000M Prime
ab 1.082,00 € 1.559,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Artikel-Nr.: 0020110355
  • TOPSELLER!
    Denon SC5000 Prime Denon SC5000 Prime
    ab 1.082,00 € 1.559,99 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Artikel-Nr.: 0020108980