Allen & Heath Xone:96 - Produktvorstellung des neuen DJ Mixers

Allen & Heath kündigte den Xone:96 Mixer an, das erste große Upgrade auf den Xone:92 seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2003. Das Update behält das bekannte 92er Layout bei und fügt einige zusätzliche Performance-Tools und Funktionen hinzu, um den Mixer an die Anforderungen moderner DJs anzupassen.

Die offensichtlichste Ergänzung ist der duale USB-Anschluss, der es zwei DJs ermöglicht, direkt von ihrem Computer aus zu wechseln und bis zu sechs Kanäle von ihrem Software-DJ über ein einziges Kabel zu nutzen. Jede der Soundkarten ist 32-Bit aufgelöst und kann unabhängig voneinander betrieben werden.

Eine weitere Verbesserung ist der Crunch-Regler, der den berühmten analogen Filtern von Xone einige harmonische Verzerrungen hinzufügt. Dazu gibt es einen neuen Dreiband-Equalizer für den Ausgang und man kann endlich die Fader-Neigung einstellen!

Die Send- und Return Möglichkeiten wurden zusätzlich zu den vier S/R-Kanälen um einen S/R-Master erweitert. Interessanterweise gibt es auch einen Anschluss namens "Audio Sync Out" von 3,5 mm, von dem wir annehmen, dass er mit Euroracks oder jeder anderen mit diesem Anschluss kompatiblen Hardware zusammenhängt.

Anscheinend hat Allen & Heath ihren Nutzern zugehört und der Fokus auf die Performance dieses neuen Teams wurde deutlich durch den Wandel beeinflusst, den moderne DJs erleben, insbesondere wenn sie Hardware und Studiotechnik in ihre Live-Performances integrieren.

Der erwartete Verkaufspreis liegt bei etwa 1800 € und die erste Auslieferung soll Ende September 2018 erfolgen.

Den Allen & Heath Xone 96 kann man HIER bei uns in Shop vorbestellen

Passende Artikel