Akai MPD-24 Drumpad - USB/MIDI Pad_1

Akai MPD-24 Drumpad - USB/MIDI Pad

Zu den Bewertungen
Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment
» Wir empfehlen Dir folgende Alternativartikel

  • 0020103493
  • 189,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Garantieerweiterung Mehr Infos

    MPD24 Drumpad Controller - USB/MIDI Pad. Die Pads Das legendäre Feeling der MPC-Pads... mehr

    Produktinformationen "Akai MPD-24 Drumpad - USB/MIDI Pad"

    MPD24 Drumpad Controller - USB/MIDI Pad.

    Die Pads
    Das legendäre Feeling der MPC-Pads ermöglicht ein akzentuiertes und genaues Einspielen von Rythmusspuren. Die MPD24 bietet dieses Feeling zum ersten Mal Musikern, die vornehmlich einen Pad-Controller zur Steuerung Ihrer Drum-Software benötigen. Die 16 anschlagdynamischen und druckempfindlichen Pads können in vier Pad Bänken umgeschaltet werden und ermöglichen so die Adressierung von 64 verschiedenen Sounds. Die Pads übertragen nicht nur Channel Pressure oder Polyphonic Pressure Daten, sondern können einzeln so programmiert werden, dass sie entweder Noten oder Program Change Informationen senden. Individuelle Pads lassen sich im „Momentary“ Modus betreiben oder lassen sich dem An/Aus Modus zuordnen.

    Gut ablesbares LCD Display.
    Das Editieren eines Pad-Controllers sollte nicht mit dem Erlernen einer kryptischen Displaydarstellung beginnen. Das Custom LCD der MPD24 gibt dem Musiker klare, leicht verständliche Rückmeldungen. Vergessen Sie die kryptischen 7-Segment Anzeigen anderer Controller. Das Display zeigt Ihnen die Namen Ihrer Presets an, so dass Sie nicht mehr überlegen müssen, was Sie vor 3 Monaten programmiert hatten. Alle Funktionen und Features werden für eine einfache Bedienung deutlich angegeben. Control Change Parameter und ihre Werte werden im Display dargestellt, ebenso wie Notennummern, MIDI-Kanäle sowie Programm- und Bankwechselbefehle. Die einfache Navigation erleichtert die Zuweisung von Fadern und Reglern derart, dass Sie nie einen Editor benötigen werden…wie haben trotzdem eine Editor-Software für Mac und PC mit beigelegt.

    Endlosdrehregler
    Mit den 8 Endlosdrehreglern erhalten Musiker die größte Flexibilität bei der Steuerung von Parametern. Wird ein Parameter geändert, der zudem von einer Sequenzer-Automation kontrolliert wird, springt ein normaler Regler auf den Wert, den die Position des Reglers ausmacht. Gerade bei Filterverläufen führt dies oft zu „Sprüngen“ im Sound. Ein Endlosdrehregler addiert oder subtrahiert dagegen Werte zu oder von einer gegenwärtigen Einstellung. Die Endlosdrehregler des MPD24 lassen sich separaten MIDI-Kanälen, zu Aftertouch oder MIDI CC Daten zuweisen.

    Fader
    Zusätzlich zu den Endlosdrehreglern besitzt die MPD24 6 programmierbare 45mm-Fader. Diese können ebenfalls separaten MIDI-Kanälen, zu Aftertouch oder MIDI CC Daten zugewiesen werden

    Einfache und durchdachte Bedienung
    Bei der Bedienung der MPD24 werden Sie vergeblich nach mehrfach belegten Tastern suchen. Wenn Sie ein Preset aufrufen wollen, drücken Sie einfach PRESET. Wenn Sie Einstellungen editieren möchten, drücken Sie EDIT. Wenn Sie die Pad Bank wechseln möchten drücken Sie einen der vier Pad Bank Taster. So einfach ist das!

    Akai/BFD Lite Software
    Was wäre ein Pad-Controller ohne eine Soundauswahl, die quasi zum Spielen einlädt. Da uns das Beste beste Samplematerial in einer der besten Drum-Software gerade gut genug ist, haben wir mit unserem Partner Fxpansion eine angepasste Version der BFD-Software entwickelt, die mit einer einfachen Upgrade-Option auf die BFD-Vollversion ausgestattet ist.

    Features

     

    • 16 anschlag- und druckdynamische Pads im MPC2500 Style
    • 4 auswählbare Pad Bänke für insgesamt 64 Pads.
    • 16 Levels und Full Level Funktionen wie bei einer MPC.
    • 6 frei belegbare 45mm-Fader übertragen MIDI CC-Daten
    • 8 frei belegbare Endlosdrehregler
    • Transportsteuerung - REW, FF, STOP PLAY und REC Tasten übertragen MMC zu Ihrer DAW/Sequencing Software.
    • Leicht zu entzifferndes LCD-Display – keine kryptische 7 Segment Anzeige.
    • MIDI und/oder USB-Betrieb
    • Stromversorgung über USB (oder optionales AC Netzteil)
    • Editor Librarian Software für Mac und PC wird mitgeliefert
    • Mitgelieferte Akai/Fxpansion BFD Lite Drum Software ermöglicht realistische Drumssounds.
    • Propellerheads Reason Codec Files zur Reason Steuerung im Lieferumfang enthalten.

    Technische Daten

    • Anzeige: Hintergrundbeleuchtetes LCD Display
    • Spannungsversorgung: ca. 200mA, 5V DC über USB oder ca. 500mA, 6V DC über externes Netzteil (MP6-1)
    • Presets 30
    • MIDI Kanäle über USB 48 (16 Kanäle x 3 Ports)
    • MIDI Kanäle über MIDI OUT 16 Kanäle
    • Drum Pads: 16 anschlag- und druckdynamische Pads
    • Drum Pad Bänke: 4
    • Schieberegler: 6 x 45mm
    • Endlosdrehregler: 8
    • Mitgeliefertes Zubehör:

    - Bedienungsanleitung
    - USB Kabel (1m)
    - CD-ROM mit Uniquest Editor
    - DVD-ROM mit BFD Lite

    • Ein- und Ausgänge:

    - MIDI IN Standard 5-Pol DIN x 1
    - MIDI OUT Standard 5-Pol DIN x 1
    - USB 1 x USB OUT
    - DC IN 6v DC, 500mA

    • Abmessungen: 318mm (B) x 283mm (T) x 50mm (max. 68mm) (H)
    • Gewicht: 2,18 kg
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Bewertungen (0)
    Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
    Bewertung schreiben
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Bitte gib die Zahlenfolge aus dem Captcha in das nachfolgende Textfeld ein.
    Zuletzt angesehen